Home » Sportwetten Strategie » Live Sportwetten erfordern Erfahrung

Live Sportwetten erfordern Erfahrung

Beim Live Wetten muss man sehr schnell einschätzen können, wie sich die Situation in den nächsten Sekunden, höchstens Minuten, entwickeln wird. Im ersten Moment scheint es ein Vorteil zu sein, ich Echtzeit zu wetten, da ein Einstieg möglich ist, wenn sich die entscheidende Situation schon entwickelt. Auf den zweiten Blick ist die Ernüchterung groß, denn niemand weiß, ob das gerade eine entscheidende Situation ist. Nur mit viel Erfahrung kann jemand erkennen, ob sich das Platzieren einer Wette in dem Moment lohnt oder nicht. Aber das lässt sich relativ einfach üben und auch hier gilt, dass Übung den Meister macht.

Den richtigen Anbieter wählen

Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen Live-Wetten abgegeben werden können. Doch wie wählt man den passenden? Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zuerst sollte man sich einen Überblick verschaffen. Das geht, indem eine Internetsuchmaschine zu Rate gezogen wird. Es ist aber auch möglich, Internetseiten zu suchen, die wichtige Faktoren und Angebote der verschiedenen Online-Wettbüros bereits übersichtlich zusammengetragen haben. Das erspart natürlich eine Menge Arbeit, liefert aber nicht immer die aktuellsten Informationen. Häufig wurde die Übersicht einmal erstellt und dann nicht mehr überarbeitet – zumindest nicht in Echtzeit. Legt man beispielsweise Wert auf einen hohen Bonus und ein solcher ist in der Tabelle auch ausgewiesen, kann das Bonusangebot nur eine vorübergehende Aktion gewesen sein, die in der Zwischenzeit abgelaufen ist.

Was sind noch Dinge, die wichtig sind? Der Anbieter sollte möglichst groß und bekannt sein, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Gelder ausgezahlt werden. Das bedeutet nicht, dass kleine Anbieter keine Chance bekommen sollten. Weiterhin muss natürlich geschaut werden, ob und in welchen Sportarten Live-Wetten angeboten werden. Nur wenn beides gegeben ist, ist der Anbieter interessant.

Für viele Menschen dürften auch Dinge wie die Mindesteinzahlung, die Höhe der möglichen Wetteinsätze und die Aufmachung des Portals von Bedeutung sein. Wie bereits erwähnt, kann man hier in Ruhe recherchieren, sich verschiedene Anbieter anschauen und dann entscheiden, wo sich eine Anmeldung lohnt. Möchte man sich anmelden, aber noch kein Geld einzahlen, belässt man es zuerst einmal bei einem Benutzerkonto, welches ohne echtes Geld funktioniert. Auf diese Weise ist es möglich, sich mit allen Funktionen vertraut zu machen und ein wenig zu üben, ohne Geld zu verlieren.

Live Wetten als Bestätigung

Möchte man beim Einsatz von Geld Gewinne einstreichen, ist viel Wissen nötig. Wissen um die Sportart, Wissen um die Auswirkung von Veränderungen und wissen um die Dinge, welche passiert sind. Eine Analyse des Sportereignisses im Vorfeld ist ohnehin notwendig. Setzt man auf Sieg, sollte zuerst herausgefunden werden, wer Favorit ist. Ist bis zum Schluss nicht sicher, wer gewinnt, kommt die Live Wette in Spiel, denn dann kann man sich während der Partie entscheiden, wer besser ist und ob sich die Vermutung bestätigt oder widerlegt. Wer Sportwetten in Echtzeit nutzt, um die eigenen Informationen und Ahnungen zu verifizieren, ist auf dem richtigen Weg.

Übung macht den Meister

Wer keine Lust hat, sich vorher lange mit einem Sportereignis zu beschäftigen oder auch einfach keine Zeit dazu hat, kann sein Können auch so beweisen. Entweder man investiert etwas Geld und schaut, wie lange es reicht oder wie viel Gewinn daraus wird oder man eröffnet einen Demoaccount. Solch ein Account erlaubt fast grenzenlosen Spielspaß unter echten Bedingungen. Am besten ist, eine Frist zu setzen. Sinn macht zum Beispiel ein Monat. Das ist kein so kurzer Zeitraum, um hinterher von Anfängerglück reden zu müssen. Andererseits sind vier Wochen so überschaubar, dass das Wetten um Spielgeld nicht zu langweilig wird.

Nach einem Monat zieht man Bilanz und rechnet aus, wie der Gewinn bei welchem Einsatz ausgesehen hätte. Das kann sich sehen lassen? Dann wäre jetzt das Wetten mit echtem Geld eine Option. Wer sich nicht sicher ist, testet einfach noch eine Weile weiter. Wer kein echtes Geld setzt, kann es nicht verlieren und schließt so jedes Risiko von vornherein aus.

Unter Umständen Pause einlegen

Übrigens passen manchmal auch einfach die Wetten nicht, die abgegeben werden können. Manchmal lohnt es sich, bei anderen Online-Wettanbietern umzusehen, wenn sich Gewinne so gar nicht einstellen wollen. Auch Live-Wetten in einer anderen Sportart können Verluste reduzieren. Wenn es so gar nicht läuft wie es soll, ist Wetten vielleicht einfach nicht das Richtige und es sollte eine Pause eingelegt werden, um neue Informationen zu sammeln und auf einen besseren Zeitpunkt zu warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 Onlinesportwette.de